*** Ferienwohnung mit Seeblick ***

Tittmoning

Burg Tittmoning

Lage: Tittmoning gehört zum Landkreis Traunstein und liegt im nördlichen Teil des Rupertiwinkels an der Grenze zu Oberösterreich.

Historisches: Bereits 790 wurde Tittmoning in einem frühen Salzburger Urkundenbuch als „Titamanninga“ erstmals erwähnt. 1234 wurde es als salzburgische Stadt gegen die bayerischen Städte Burghausen und Neuötting ausgebaut.

 

Maibaum aufstellen

Ein Brand im Jahre 1 571 vernichtete große Teile der Altstadt.Im danach erfolgten Wiederaufbau erhielten die Fassaden die horizontalen oberen Giebelabschlüsse, die das Merkmal der „inn-Salzach-Bauweise“ sind.  Seit 1816 ist Tittmoning eine bayerische Stadt.

 

 

Tittmoning mit seinem kulturellen Erbe bietet dem Gast ein unverwechselbares Flair innerhalb und außerhalb seiner historischen Stadtmauern.
Der reizvolle Stadtplatz, der zu den schönsten Plätzen Bayerns zählt, ist fast 400 Meter lang. Die vielen Denkmäler und Brunnen geben dem Platz sein reizvolles Bild. Cafe’s und Gastgärten am Stadtplatz laden zum Verweilen ein.

 

Zunftzeichen am Maibaum

Georgiritt

Romantische Spaziergänge im Ponlachpark zur Wallfahrtskirche Maria Ponlach oder Fahrradausflüge auf ausgeschilderten Radwanderwegen um Tittmoning bieten Naherholung pur.

 

Wallfahrtskirche Maria Ponlach

design by wittweb